Workshop - Einzel-Coaching: RAW-Bearbeitung – Vortragsgestaltung

Einzel-Coaching: RAW-Bearbeitung mit Capture One – Vortragsgestaltung mit m.objects - Storyboard erstellen

Im Bereich der Weiterverarbeitung der Fotos nach dem Fotografieren bietet Martin Sinzinger drei verschiedene Themen an: Grundlagen der RAW-Bearbeitung – Grundlagen der Präsentationstechnik – Konzeption einer Lichtbilderpräsentation oder eines Vortrags.

Bei der RAW-Bearbeitung mit dem Programm Capture One gibt Martin Sinzinger einen Überblick über die Möglichkeiten des Programms, hilft bei der übersichtlichen Auswahl der wichtigsten Funktionen und erklärt, wie man sich den Workflow passend einrichtet. Inhalte sind Grundlagen-Funktionen, die die RAW-Daten möglichst gut und sowohl dem Motiv als auch der Intention des Fotografen entsprechend entwickeln. Capture One bietet eine 30tägige Testversion an.

Zur Erstellung von Lichtbilderpräsentationen verwendet er mit großer Zufriedenheit das Programm m.objects. Die Grundlagen dieses professionellen Präsentationsprogramms sind leicht zu erlernen und können immer mehr erweitert und verfeinert werden. Einfügen von Bildern, Videos, Schriften, Überblendungen, Zoom- und Kamerafahrten, etc. sind Inhalte dieses Coachings. Zum Ausprobieren stellt m.objects eine Testversion zur Verfügung.

Ein guter Vortrag lebt schließlich nicht nur von den Fotos und der Präsentationstechnik, sondern ganz wesentlich auch von den Gedanken, dem roten Faden oder der ‚Geschichte‘, nach der er zusammen gestellt ist und aa dem er sich interessant, logisch und ästhetisch entwickelt. Es lohnt sich, sich hier vorher grundlegende Gedanken zu machen – vor dem Programmieren der Präsentation oder sogar schon vor dem Fotografieren, das im Rahmen konkreter Zielvorstellungen für eine Präsentation oft nochmals viel konzentrierter angegangen werden kann.


  • 01.01.2020 - 31.12.2020
  • flexibel; regulär 4 Stunden
  • 160 Euro
  • 1
  • Aidenbach
  • Individual-Coaching durch Martin Sinzinger

Mehr Infos und Anmeldung Druckansicht